Impfstart im Rhein-Kreis Neuss

Heute nimmt das Impfzen­trum seine Arbeit auf und startet mit den Imp­fun­gen unter anderem der über 80 Jähri­gen im Rhein-Kreis Neuss.

Wir GRÜNE ste­hen der Imp­fung pos­i­tiv gegenüber und wür­den uns impfen lassen, sobald wir ein Imp­fange­bot vom Gesund­heit­samt erhalten.

Unsere Parteivor­sitzende Petra Schenke, unsere Voten­trägerin zur Bun­destagswahl Katha­ri­na Voller, unsere bei­den Frak­tionsvor­sitzen­den Swen­ja Krüp­pel und Angela Stein-Ulrich, Beisitzerin Bir­git Woll­bold und Kreiskassier­er Man­fred Haag, unser Kreistagsmit­glied Dirk Schi­man­s­ki und unser koop­tiertes Vor­stan­dandsmit­glied und Sprech­er des Ortsver­ban­des Rom­mer­skirchen Niko­las Uer­lings wer­den sich sobald wie möglich impfen lassen, um sich mit allen Risikopatient*innen sol­i­darisch zu erklären.

Verwandte Artikel