Super-GAU für Europas Energiewende: Stoppt das Greenwashing von Atomkraft und Gas!

Während in Berlin die Sondierung­steams von SPD, FDP und uns GRÜNEN die Weichen der näch­sten Jahre stellen, pla­nen EU-Kom­mis­sion­spräsi­dentin von der Leyen und Vizepräsi­dent Tim­mer­mans Atom­kraft und fos­siles Gas als „nach­haltige Investi­tion“ zu labeln. Diese gefährliche Weichen­stel­lung öffnet Geld­schleusen für diese Energiequellen und gefährdet die Vision eines nach­halti­gen, grü­nen Europas.

In ein­er Peti­tion  fordern Vertreter*innen unser­er Frak­tion Grünen/EFA im europäis­chen Par­la­ment das Ende dieses gefährlichen Vorhabens.

Damit diese Peti­tion erfol­gre­ich ist, brauchen wir deine Stimme. Unterze­ichne daher hier die Peti­tion von Sven Giegold, Bas Eick­hout, Ernest Urta­sun, Damien Careme, Yan­nick Jadot und Michèle Rivasi unter https://www.change.org/keine-atomkraft