Simon Rock als neuer Vorsitzender der GRÜNEN Kreistagsfraktion gewählt

In der kon­sti­tu­ieren­den Sitzung am ver­gan­genen Dien­stag hat unsere Kreistags­frak­tion ihren Frak­tionsvor­stand gewählt. 🥳🌻Simon Rock wurde hier­bei als neuer Frak­tion­sor­sitzen­der gewählt. Die Abwahl der bish­eri­gen kon­ser­v­a­tiv­en Koali­tion im Kreistag aus CDU, FDP und UWG sieht Simon dabei als Zeichen des Gestal­tungswun­sches nach­haltiger, link­er Poli­tik. Der Aspekt, dass die kon­ser­v­a­tiv­en Parteien nun auf Stim­men aus dem linkspro­gres­siv­en Lager angewiesen sind, sofern sie nicht mit der AfD kooperieren wollen, eröffnet auch uns GRÜNEN nun Chan­cen, auf die Umset­zung unser­er Agen­da ohne feste Mehrheit­en im Kreistag.Als neuer Frak­tionsvor­sitzen­der möchte Simon sich gemein­sam mit der stark angewach­se­nen Frak­tion in den näch­sten Jahren den zukun­ftsweisenden The­men wid­men. So soll im Kreis, aber auch gemein­sam mit den angren­zen­den Städten und Gemein­den eine echte Verkehr­swende umge­set­zt wer­den, der nach­haltige Struk­tur­wan­del im Kreis und beson­ders dem Braunkohlere­vi­er ange­gan­gen und vor allem auch in einen effek­tiv­en Kli­maschutz investiert wer­den. Für diese wichti­gen The­men möchte Simon in den näch­sten Jahren mit sein­er Frak­tion für Mehrheit­en streiten.💪💚🌻

Verwandte Artikel