Mit Fahrrad gegen Kohlebagger — Fahrraddemo am 05.09. nach Lützerath

Am 5. Sep­tem­ber machen wir uns auf zum Tage­bau Garzweil­er! Noch immer wird dort Braunkohle abge­bag­gert und die Kli­makrise weit­er angefeuert. 

Damit muss endlich Schluss sein!Wir demon­stri­eren für eine kli­mafre­undliche Energie- und Verkehr­swende & ste­hen sol­i­darisch an der Seite der Men­schen in den bedro­ht­en Dörfern. 

Mit ein­er Fahrrad­de­mo-Stern­fahrt von Erke­lenz, Neuss und Mönchenglad­bach (ggf. fol­gen mehr Start­punk­te) mit Ziel Lützerath – einem Dorf, das der Kohlekonz­ern RWE im Herb­st zu zer­stören droht.

Dort angekom­men bilden wir eine schützende Fahrrad-Men­schen­kette zwis­chen Tage­bau und den alten Häusern und Bäumen.

Fol­gende Tre­ff­punk­te für die gemein­same Fahrt nach Lützerath sind im Rhein-Kreis Neuss geplant:

- Neuss, 09.30 Uhr (Skater­park im Süd­park)
- Greven­broich, 10.45 Uhr (Mark­platz Grevenbroich-Zentrum)

Weit­ere Tre­ff­punk­te im Umfeld:

- Mönchenglad­bach, 11 Uhr (Mark­t­platz Rhey­dt)
- Erke­lenz, 11 Uhr (Ziegel­wei­her­park, Wiese Nordpromenade)