Ehrungen für ihr soziales Engagement

Auf unser­er gestri­gen Kreis­mit­gliederver­samm­lung haben wir drei unser­er Mit­glieder für ihr beson­ders soziales und ehre­namtlich­es Engage­ment jew­eils eine Ehrenurkunde als Zeichen der Anerken­nung und  des Danks ver­liehen.

Aus­geze­ich­net wur­den:

  • Agnes Groschke-Faruß für ihre mit­ge­grün­dete Ini­tia­tive Casa Meer­tal — Quartiersen­twick­lung Casa Meer­tal
  • Mar­ius Stark für sein Engage­ment in der Flüchtling­shil­fe in Neuss “Neue Fre­unde in Gnaden­tal” und seine langjähri­gen Bemühun­gen für Frieden zwis­chen Israel und Palästi­na Mar­ius-Blog
  •  Hen­ny Rön­neper für ihr Engage­ment um die deutsch-franzö­sis­chen Beziehun­gen. Sie hat im Vor­feld den frz. Ver­di­en­stor­den seit­ens des Präsi­den­ten erhal­ten.

Wir wollen durch die Ehrun­gen ein Zeichen für die Anerken­nung und Förderung des Ehre­namtes set­zen und gle­ichzeit­ig auch weit­ere Mit­glieder motivieren, sich ähn­lich großar­tig zu engagieren. Alle drei Mit­glieder sind großar­tige Men­schen und Vor­bilder für uns alle”, so Nilab Fayaz, Sprecherin des Kreisvor­standes.

Verwandte Artikel