Bundestagswahl 2021

Liebe Wähler*innen,
liebe Freund*innen,
sehr geehrte Damen und Herren,

am 26.09.2021 find­et die Wahl zum 20. deutschen Bun­destag statt. Wir GRÜNE wollen in den näch­sten 4 Jahren mehr Ver­ant­wor­tung übernehmen und dieses Land mitgestalten. 

Was wir wollen

Wir wollen Deutsch­land kli­ma­neu­tral machen und Arbeit­splätze schaf­fen, Men­sch, Tier und Natur schützen und unseren Sozial­staat stärken und wollen dabei Ökolo­gie, Soziales, Demokratie und Europa zusammendenken. 

Wichtig ist uns, die ökol­o­gis­che Trans­for­ma­tion unser­er Gesellschaft sozialverträglich zu gestal­ten und nicht zu Las­ten von Men­schen mit geringem Einkom­men zu organ­isieren. Genau­so sollen notwendi­ge Trans­for­ma­tio­nen wie der Kohleausstieg mit den Angestell­ten gemein­sam umge­set­zt wer­den und ihre Belange berück­sichtigt werden.

Für diese Pläne brauchen wir DEINE Stimmen. 

Was ist der Unterschied zwischen Erst- und Zweitstimme?

Mit der Erst­stimme kannst du im Wahlkreis 108 (Dor­ma­gen, Greven­broich, Neuss und Rom­mer­skirchen) unsere Kan­di­datin Petra Schenke direkt in den Bun­destag wählen. Im Wahlkreis 110 (Jüchen, Kaarst, Korschen­broich Meer­busch und südlich­es Krefeld) tritt Katha­ri­na Voller an.
Mit der Erst­stimme wird der/die Kandidat*in mit den meis­ten Stim­men direkt in den Bun­destag gewählt.

Über die Zweit­stimme entschei­det sich, wie groß die Frak­tio­nen im näch­sten Bun­destag sein wer­den. Die Größe der jew­eili­gen Frak­tion entspricht dem prozen­tualen Anteil am bun­desweit­en Zweitstimmenergebnis. 

Um welche Stimme kämpfen wir?

Für einen echt­en Wech­sel in der Bun­desregierung und eine Ablö­sung der CDU nach 16 Jahren Kan­z­lerin­nen­schaft kämpfen wir in diesem Jahr um bei­de Stimmen!

Darum am 26.09.2021 mit bei­den Stim­men GRÜN wählen, denn alles ist drin!

Petra Schenke (links) und Katha­ri­na Voller (rechts) treten für uns in den Wahlkreisen 108 und 110 an.

Hier gehts zum GRÜNEN Wahlprogramm: