Kreistagsabgeordnete

© Lothar Berns

Susanne Stephan-Gellrich

  • Stellvertretende Fraktionsvorsitzende
  • fachpolitische Sprecherin für Finanzen, Aufgabensteuerung, Personal,
    Krankenhausplanung, regionale Zusammenarbeit
    (Rhein-Kreis Neuss – Köln – Bonn) und europäische Partnerschaften
  • stellvertretende Vorsitzende des Krankenhausausschusses
    und Mitglied im Kreisausschuss, Finanzausschuss, Aufsichtsrat Kreiswerke Grevenbroich GmbH, Partnerschaftskomitee Europäische Nachbarn, Verein Region Köln-Bonn e.V., Personalausschuss, Stiftung Kulturpflege und –förderung Sparkasse Neuss.
  • Jahrgang 1963
  • Volljuristin

 

E-Mail: stephan-gellrich@gruene-rkn.de

Mehr zu Susanne

Politische Schwerpunkte und Interessen:

Finanzen, Personal und Sozialrecht

Darum engagiere ich mich bei den Grünen:

Ich engagiere mich bei den Grünen, weil diese Partei meinen Wertvorstellungen am nächsten kommt und sich umfassend für Menschenrechte, Umweltschutz und Partizipation einsetzt.

Persönlich / privat zu mir:

Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter. Seit 1999 arbeite ich beim Landschaftsverband Rheinland in Köln. In meiner Freizeit beschäftige ich mich am liebsten mit Kommunalpolitik oder meinem Garten. Darüber hinaus gehe ich gerne ins Theater und in Konzerte. Krimis und Fantasieromane gehören zu meiner Lieblingslektüre.

© Lothar Berns

Erhard Demmer

  • Fraktionsvorsitzender
  • fachpolitischer Sprecher für Wirtschaft, Beschäftigung, Strukturwandel, Sparkassenpolitik und regionale Zusammenarbeit (Euregio, Rhein-Kreis Neuss -Düsseldorf – Kreis Mettmann)
  • Mitglied im Kreisausschuss, Aufsichtsrat Kreiswerke Grevenbroich GmbH, Schulausschuss, Interkommunaler Ausschuss Rhein-Kreis Neuss – Düsseldorf – Mettmann, Verwaltungsrat Sparkasse, Sparkassenzweckverband, Euregio-Rhein-Maas-Nord
  • Jahrgang 1953
  • Gesamtschuldirektor (Leiter „Gymnasiale Oberstufe“)

 

E-Mail: demmer@gruene-rkn.de

Mehr zu Erhard

Politische Schwerpunkte und Interessen:

Oberstes Interesse: Die Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit von Wirtschaft und Gesellschaft. Deshalb die politischen Schwerpunkte: Wirtschafts-, Struktur- und Energiepolitik. Dazu gehört auch die Rolle der Sparkasse im regionalen Wirtschaftsraum.
Aber auch die Verkehrspolitik (Verbesserung des Radwegenetzes, der Bus- und Bahnverbindungen sowie eine ökologische Ausrichtung des Logistikbereiches).
Besonderes Interesse gilt der Bildungspolitik. Erhard Demmer engagiert sich als einer der Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft „Bildung und Schule“ der Grünen auch auf Landesebene.

Darum engagiere ich mich bei den Grünen:

Der Rhein-Kreis Neuss muss aus seinem Dornröschenschlaf geweckt werden. Er muss ökologisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich und kulturell modernisiert werden, damit er sich zukunftsfähig und nachhaltig entwickeln kann. Dafür braucht der Rhein-Kreis Neuss eine starke „grüne“ Stimme.

Persönlich/privat:

Verheiratet, eine (erwachsene) Tochter.
In seiner Freizeit oft mit dem Rad unterwegs. Er benutzt häufig Bus und Bahn.
Im Urlaub bevorzugt er Europa, oft (Nord)-Italien und auch Kroatien.
Er ist Fußballfan einer deutschen und einer italienischen Mannschaft.
Als Fördermitglied unterstützt er insbesondere „terre des hommes“ und „Ärzte ohne Grenzen“.

© Lothar Berns

Angela Stein-Ulrich

  • Fachpolitische Sprecherin für Arbeitsmarkt, Soziales, Inklusion und Kultur
  • stellvertretende Vorsitzende im Sozial- und Gesundheitsausschuss und Mitglied im Wahlprüfungsausschuss, Kulturausschuss, Finanzausschuss, Personalausschuss, Betriebsausschuss Seniorenhäuser, Medienbeirat, Trägerversammlung des Jobcenters, Beirat des Jobcenters.
  • Jahrgang 1951
  • Dipl. Sozialarbeiterin
    30 jährige Tätigkeit in der Arbeitslosenberatungsstelle Neuss

 

E-Mail: stein-ulrich@gruene-rkn.de

Mehr zu Angela

Politische Schwerpunkte und Interessen:

Soziales/ Gesundheit/ Demographie/ Inklusion/ Kultur/ Gleichstellung

Darum engagiere ich mich bei den Grünen:

Soziale Gerechtigkeit ist für mich ein Lebensthema, für das ich mich auf allen Ebenen stark machen will.

Ich werde mich dafür einsetzen, dass der RKN  für alle BewohnerInnen ein lebenswerter Kreis wird. Deshalb sehe ich in meinen politischen Aktivitäten die Aufgabe, für mehr Menschen die Teilhabe an Bildung, Freizeit, Wohnen und Kultur zu sichern, Ausgrenzung aus sozialen und nationalen Gründen zu verhindern und den demografischen Wandel zu gestalten.

Ein wichtiges Thema ist für mich den Fokus auf die immer älter werdende Gesellschaft zu richten.
Demografie ist in aller Munde. Für uns Grüne ist es nicht neu, uns mit bedarfsgerechten Wohnformen und Angeboten und einer Kreisentwicklung im Interesse aller Generationen zu befassen.
Deshalb werde ich alle Projekte und Vorhaben unterstützen  die „Alternative Wohnformen“ entwickeln, um dem Grundsatz ambulant vor stationär gerecht zu werden. Dabei werde ich ein Augenmerk darauf zu haben, dass dies auch für Menschen mit geringem Einkommen möglich ist.

Eine weitere Aufgabe sehe ich darin, darauf zu achten dass die Umsetzung der Rechte, die Menschen mit Behinderungen aus der UN-Behindertenrechtskonvention zustehen, auch tatsächlich erfolgt.
Ich möchte mich für Möglichkeiten einsetzen, dass Menschen mit Behinderungen selbstbestimmt und gleichberechtigt gemeinsam mit allen anderen lernen, Wohnen, Arbeiten und ihre Freizeit verbringen.
Menschen mit Behinderungen brauchen eine barrierefreie Infrastruktur. Sie darf nicht an Kosten scheitern. Jede Form der Ausgrenzung von Menschen mit Behinderungen, ob baulicher, sozialer oder organisatorischer Art, muss vermieden werden, auch dafür werde ich mich stark machen.

Weitere Aktivitäten:

Mitglied in der LAG Soziales
Delegierte für Landes- und Bundesparteitage
Schöffin am Amtsgericht
Ehrenamtliche Richterin am Sozialgericht

Hans Christian Markert

Hans Christian Markert

  • Fachpolitscher Sprecher für Umwelt, Energie und Inneres
  • Vorsitzender im Planungs- und Umweltausschuss und Mitglied im Polizeibeirat, Grundwasserkommission
  • Jahrgang 1968
  • Volljurist

 

E-Mail: hans-christian.markert@landtag.nrw.de

Mehr zu Hans Christian

Politische Schwerpunkte und Interessen:

Umwelt-, Wirtschafts- und Energiepolitik

Darum engagiere ich mich bei den Grünen:

Bei den Grünen werden soziale Sensibilität, ökologische Kompetenz und ökonomische Vernunft zusammengedacht In diesem Sinne möchte ich weiterhin dazu beitragen, den Rhein-Kreis Neuss mit den Bürgerinnen und Bürgern zukunftsfest aufzustellen und den notwendigen Strukturwandel nachhaltig zu meistern.

Persönlich / privat zu mir:

Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder, bin naturverbunden und sportbegeistert, reise, koche und lese gerne.

© Lothar Berns

Marianne Michael-Fränzel

  • Fachpolitische Sprecherin für Senior*innen, Pflege und Natur und Mitglied im Sozial- und Gesundheitsausschuss, Kulturausschuss, Gemeinschaftswerk Umwelt und Natur, Konferenz „Gesundheit, Pflege, Alter“.
  • Jahrgang 1949
  • Verlagsgrafikerin

 

E-Mail: michael@gruene-rkn.de

Mehr zu Marianne

Politische Schwerpunkte und Interessen:

Alten- und Kulturpolitik

Darum engagiere ich mich bei den Grünen:

Der demographische Wandel macht eine intensivere Altenpolitik immer notwendiger. Sie bedeutet nicht nur bezahlbares Wohnen und finanzierbare Pflege sondern auch eine dieser Entwicklung  angepaßte Infrastruktur. Ein mir sehr wichtiger Wunsch ist die unbedingte Nutzung der Ressourcen die viele alte Menschen bieten können und wollen. Darauf sollte unsere Gesellschaft nicht verzichten.
Mein Interesse an Kulturpolitik  ist verknüpft mit privatem Interesse an dieser Materie und Kultur bietet Freude, Entspannung und Bildung für Jung und Alt.

© Lothar Berns

Marco Becker

  • Fachpolitscher Sprecher für Kinder, Jugend, Schule, Familie und Sport und Mitglied im Jugendhilfeausschuss, Sportausschuss, Schulausschuss, Berufsschulbeirat (beratend).
  • Jahrgang 1962
  • Regierungsbeschäftigter im Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Kultur und Sport Nordrhein-Westfalen

 

E-Mail: becker@gruene-rkn.de

Mehr zu Marco

Politische Schwerpunkte und Interessen:

Familien- und Sozialpolitik

Darum engagiere ich mich bei den Grünen:

Wir GRÜNEN setzen auf eine nachhaltige Politik, die wir nicht nach Wahlperioden, sondern nach ihrer Zukunftsfähigkeit ausrichten. Bei uns Grünen ist der Schutzgedanke beginnend bei der Natur über den Kinderschutz bis hin zum Flüchtlingsschutz stärker ausgeprägt als in jeder anderen Partei. Im Rhein-Kreis.- Neuss muss dringend im Bereich der Wirtschafts- und Energiepolitik viel geändert werden, um zu mehr Nachhaltigkeit und Naturschutz zu kommen. Nicht zuletzt muss aus Gerechtigkeitsgründen mehr zur Unterstützung von Familien und zur Bekämpfung von Kinderarmut getan werden.

Persönlich / privat zu mir:

Ich wohne unter den Flugzeugen in Meerbusch-Büderich, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Ich bin großer Fan und Mitglied von Borussia Mönchengladbach. Beruflich und privat bin ich seit langem der Landes- und Kommunalpolitik verbunden, gegenwärtig noch als Ratsmitglied in Meerbusch.

© Lothar Berns

Nilab Fayaz, L.L.M.

  • Fachpolitische Sprecherin für Sport, Gleichstellungsfragen, Verbraucher- und Tierschutz und Mitglied im Nahverkehrs- und Straßenbauausschuss, Planungs- und Umweltausschuss, Sportausschuss, Verein Förderung der Abfallwirtschaft Rhein-Wupper
  • Rechtsanwältin LL.M. / Staatsexamen

 

E-Mail: fayaz@gruene-rkn.de

Mehr zu Nilab

Politische Schwerpunkte und Interessen:

Insbesondere Innen-, Außen-, Sozial-, Umwelt- und Rechtspolitik

Darum engagiere ich mich bei den Grünen:

Die Grünen setzen sich meines Erachtens als einzige Partei nachhaltig und aufrichtig insbesondere für Umwelt- und Klimaschutz, Menschenrechte, Frieden, Freiheit und soziale Gerechtigkeit national, europaweit und soweit möglich international ein. Das finde ich sehr gut. Ich bin im Kreistag, um den Rhein-Kreis Neuss zukünftig für Menschen, Unternehmen, Tier und Natur lebenswerter/attraktiver zu machen; dass sie sich hier wohler fühlen.

Persönlich / privat zu mir:

Ich mag Tiere, Natur und Reisen; bin Halterin eines tollen kleinen Hundes.

© Lothar Berns

© Lothar Berns

Matthias Molzberger

  • Fachpolitischer Sprecher für Planung, Verkehr, Kommunikationstechnologien, Rettungswesen und Liegenschaften und Mitglied im Liegenschaftsausschuss, Planungs- und Umweltausschuss, Nahverkehrs- und Straßenbauausschuss, Finanzausschuss, Ausschuss für Rettungswesen, Feuer- und Katastrophenschutz, Aufsichtsrat Segelflugplatzgesellschaft mbH Grevenbroich, ITK-Kooperation Rheinland
  • Jahrgang 1985
  • kfm. Referent / Betriebswirt

 

E-Mail: molzberger@gruene-rkn.de

Mehr zu Matthias

Politische Schwerpunkte und Interessen:

Sport, Finanzen, Wirtschaft, Kommunales

Darum engagiere ich mich bei den Grünen:

Weil bei den Grünen ergebnisoffen diskutiert und nach nachhaltigen Lösungen für Kreis, Städte/Gemeinden und BürgerInnen gesucht wird, anstatt nach den persönlichen Interessen bestimmter Gruppen zu handeln und den Abnick-August zu spielen.

Persönlich / privat zu mir:

Freund von Satire, Innovation und Kreativität. Hundebesitzer. Sportbegeistert. Faible für einfache Lösungen und pragmatische Herangehensweisen.