Rückblick: „Wie stellen wir uns die Zukunft des Reviers vor?“ — Das war unser Workshop zum Strukturwandel

Unser Revi­er im Wan­del — Wie stellen wir uns die Zukun­ft des Reviers vor? Unter diesem Mot­to hat die Kreistags­frak­tion im Rhein-Kreis Neuss mit fast 60 Teilnehmer*innen einen span­nen­den Work­shop im Auer­bach­haus in Greven­broich ver­anstal­tet. Span­nende Beiträge gab es von Rein­er Priggen (LEE NRW), Dirk Jansen (BUND NRW), Karl Sasserath (Arbeit­slosen­zen­trum Mönchenglad­bach) und Elias Ack­bu­ral­ly (Junge Grüne RKN).

Wir wollen die erste kli­ma­neu­trale Region in Europa wer­den und diejeni­gen zu Wort kom­men lassen, die nach­haltige Ideen haben”, so der umwelt­poltische Sprech­er der grü­nen Frak­tion Hans Chris­t­ian Mark­ert.

Die Referenten:

Präsentation der Workshop-Ergebisse:

Elias Ack­bu­ral­ly, Tobias Fre­itag und David Fis­ter (v.r.) präsen­tieren die Ergeb­nisse aus dem Work­shop “Struk­tur­wan­del-Per­spek­tiv­en junger Men­schen”
Man­fred Haag und Angela Stein-Ulrich (v.l.) präsen­tieren die Ergeb­nisse aus dem Work­shop “Arbeits­markt und Bil­dung – Betrof­fen­heit­en und Per­spek­tiv­en”
Hans Chris­t­ian Mark­ert und Julia-Kathrin Edel­burg präsen­tieren die Ergeb­nisse aus dem Work­shop “Umwelt im nach­halti­gen Trans­for­ma­tion­sprozess”

Fazit:

Erhard Dem­mer, Frak­tionsvor­sitzen­der der Kreistags-GRÜ­NEN, zieht das Faz­it der Ver­anstal­tung:

Wie auch die Ergeb­nisse der Work­shops zeigen, ist die struk­turelle Trans­for­ma­tion des Rheinis­chen Reviers, aber nicht nur des Reviers, eine viel­seit­ige, eine lang­wierige und eine Mam­mut-Auf­gabe. Es ist eine Trans­for­ma­tion, die ohne klare Leit­planken und Zielset­zun­gen, eben auch ohne das Ziel der Kli­ma­neu­tral­ität,  ein Pot­pour­ri der Beliebigkeit­en wäre, ein Sam­mel­suri­um von diver­gen­ten Pro­jek­ten.

Der heutige Tag hat aber gezeigt, dass wir uns die Zukun­ft des Reviers nur unter  nach­haltiger Zielset­zung, also ökol­o­gisch, ökonomisch, sozial und par­tizipa­tiv vorstellen kön­nen.

  • Ohne das Ziel der Kli­ma­neu­tral­ität wird die Kli­makrise nicht zu bewälti­gen sein.
  • Ohne den mas­siv­en Aus­bau der erneuer­baren Energien fehlt die Grund­lage dafür. (Auch durch kom­mu­nale Solar­ini­tia­tiv­en, etwa auf Däch­ern, in Parkhäusern und in P+R‑Plätzen)
  • Ohne die Wieder­her­stel­lung von Kul­tur­land­schaft, etwa durch Biotopver­bünde und Auf­forstung wird es eine Rekul­tivierungs- und Agrar­wüste ohne Arten­vielfalt geben.
  • Ohne einen nach­haltig ori­en­tierten Kri­te­rienkat­a­log etwa für die Ver­gabe von Gewer­be­flächen wird die alte, share­hold­er­val­ue-ori­en­tierte Wach­s­tum­sökonomie unge­bremst weit­erge­hen. (Wir müssen stattdessen Kreis­laufwirtschaft, Handw­erk, Gemein­wohl-ökonomie, Dien­stleis­tun­gen, Start-UPs, CoWork­ing-Spaces und ökol­o­gis­che Land­wirtschaft ein­beziehen)
  • Ohne den Aus­bau von Hochschulen, Qual­i­fizierungs–  und Weit­erqual­i­fizierungsstruk­turen wird der ökonomis­che Umbruch nicht gelin­gen und struk­turelle Arbeit­slosigkeit pro­duziert. (Frage: Warum schafft es der CDU-Lan­drat des Rhein-Erft Kreis­es eine Fach­hochschule in sein Gebi­et zu holen, der Lan­drat des Rhein-Kreis­es Neuss aber nicht?)
  • Ohne die soziale Abfederung des Trans­for­ma­tion­sprozess­es wird es soziale Ver­w­er­fun­gen geben. (Und das gilt für alle betrof­fe­nen abhängig Beschäftigten)
  • Ohne den Aus­bau ein­er nach­halti­gen, qual­i­ta­tiv guten Verkehrsin­fra­struk­tur durch Schienen­per­so­n­en­verkehr, nach­halti­gen Bus­flot­ten  sowie einem Rad­we­genetz mit Rad- bzw. E‑Bike-Schnell­we­gen und ein­er schienenge­bun­de­nen Ver­lagerung des Güter­verkehrs ist wed­er Kli­maschutz zu erre­ichen noch eine zukun­fts­fähige Ökonomie zu entwick­eln.
  • Und ohne die Teil­habe rel­e­van­ter zivilge­sellschaftlich­er Akteure auch jen­seits des Parteien­spek­trums ist das Pro­jekt Zukun­ft zum Scheit­ern verurteilt. (Denn wir brauchen das, was Dirk Jansen „Schwarmintel­li­genz“ genan­nt hat.)”

Zum entsprechen­den Presse­bericht: NGZ vom 17.02.2020 “Grüne fordern kli­ma­neu­tralen Kreis”

Verwandte Artikel