70 Jahre GG — gelungenes Fest beim besten Wetter

Bei strahlen­den Son­nen­schein (25 Grad) feierten wir heute zusam­men mit unser­er EU-Kan­di­datin Nilab Fayaz, dem” DJ der guten Laune” und zahlre­ichen Zuschauern den 70. Jahrestag des Grundge­set­zes auf dem Neuss­er Markt.

Es war eine gelun­gene Ver­anstal­tung, ins­beson­dere hat es mich gefreut, dass viele NeusserIn­nen, aber auch einige BesucherIn­nen aus anderen Städten mit uns diesen bedeut­samen Tag, ins­beson­dere in Zeit­en, in denen Rufe nach ein­er Reform des Grundge­set­zes laut wer­den, zusam­men gefeiert haben. Das Grundge­setz ist ein wahres Meis­ter­w­erk das seines Gle­ichen unter den zahlre­ichen Geset­zen sucht, es gibt kein Gesetz, dass so kurz und den­noch präzise und aus­sagekräftig geschrieben ist, wie das GG — und es ist aktueller denn je”, so unsere EU-Kan­di­datin Nilab Fayaz, welche Recht­san­wältin von Beruf ist und seit ihrem Jura-Studi­um das GG für seine aus­sagekräfti­gen Artikel bewun­dert. Zu ihren Pro­fes­soren gehörte auch der spätere Bun­desver­fas­sungsrichter Otto Bryde. “Zu dem tollen Fest hat inbeson­dere unser Haupt­gast, der deutsch­landweit bekan­nte “DJ der guten Laune” Chris­t­ian Horsters, mit sein­er musikalis­chen Dar­bi­etung erhe­blich beige­tra­gen. Ganz her­zlichen Dank u.a. auch für seine geretteten leck­eren Teilchen”, so Fayaz weit­er.

Impres­sio­nen:

Verwandte Artikel