EINLADUNG zur Ausstellung “Wisst Ihr noch damals … Unser Revier im Wandel“am 24.03.


Mit dem nun beschlosse­nen Kohleausstieg wird der Abschied von der Braunkohle im Rheinis­chen Revi­er konkret. Über viele Jahrzehnte haben Men­schen durch ihre Arbeit im Revi­er zum wirtschaftlichen Woh­lerge­hen ein­er ganzen Region und darüber hin­aus beige­tra­gen. Gle­ichzeit­ig war und ist diese Art der Stromerzeu­gung mit erhe­blichen Ein­grif­f­en in die heimis­che Umwelt und Natur ver­bun­den und mussten viele Men­schen ihre Häuser und Ortschaften ver­lassen. Der anste­hende Struk­tur­wan­del wird vor diesem Hin­ter­grund nur erfol­gre­ich sein, wenn wir ihn gemein­sam und aus unter­schiedlichen Erfahrun­gen her­aus ange­hen. Ein Blick auf das Erlebte kann wertvolle Impulse für die Gestal­tung der Zukun­ft liefern.

Deswe­gen haben wir als Teil­frak­tion “Struk­tur­wan­del” der Grü­nen im Kreistag des Rhein-Kreis­es Neuss in den let­zten Monat­en das Gespräch zu Men­schen gesucht, die unter­schiedliche Lebens- und Erfahrungswel­ten mit dem Tage­bau und der Braunkohlever­stro­mung gemacht haben. Und wir haben in den Bil­darchiv­en des Kreis­es und von Pri­vat­per­so­n­en gestöbert. Daraus ist eine Ausstel­lung ent­standen, die wir nun der bre­it­eren Öffentlichkeit vorstellen möcht­en. Darum laden wir Euch sehr her­zlich zu unser­er Ver­anstal­tung ein.

Am 24. März 2019, von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr, im Café Alte Post, Neustraße 28, 41460 Neuss .

Verwandte Artikel