LDK Kamen 20.Januar 2018 und die GRÜNEN ALTEN

Neben der Nach­wahl  zum Lan­desvor­sitzen­den und Ver­ab­schiedung von Sven Lehmann, der Ver­ab­schiedung von Bär­bel Höhn und Sylvia Löhrmann Beschlüssen und  Anträ­gen hat­ten die drei Vertreter des Kreisver­ban­des der GRÜNEN ALTEN im Rhein-Kreis Neuss die Gele­gen­heit ihr Anliegen auf der Bühne vorzu­tra­gen und auf den Stand der GRÜNEN ALTEN hinzuweisen.  Mar­i­anne Michael-Fränzel und Heike Buhn über­nah­men die Rede­beiträge und waren erfreut sich so allen Teil­nehmern der LDK vorstellen zu kön­nen. Axel Jens betreute der­weil den Stand. Zum ersten Mal kon­nten neue Fly­er mit neuem Logo und ein eigenes Plakat­mo­tiv präsen­tiert wer­den. Die Lan­des­geschäftsstelle der GRÜNEN NRW hat­te Unter­stützung gegeben. Die Res­o­nanz am Stand war groß und eine Ver­ankerung der GRÜNEN ALTEN in die Satzung der GRÜNEN NRW schien vie­len plau­si­bel zu sein. Bei der LDK im Juni soll die Abstim­mung darüber erfol­gen. Es war ein langer Weg bis zu dieser LDK – aber er hat sich gelohnt! Nun schauen die GRÜNEN ALTEN opti­mistisch auf die näch­ste LDK im Juni. Ganz beson­ders freuen sich die GRÜNEN ALTEN KAARST, die seit vie­len Jahren mit diesem The­ma aktiv beschäftigt sind.

Die Reden auf der LDK von Heike Buhn, Sprecherin der GRÜNEN 60+ Neuss und Mar­i­anne Michael-Fränzel von den GRÜNEN ALTEN Kaarst kön­nen hier im exter­nen Link auf YouTube ange­se­hen wer­den »>

Verwandte Artikel