Anfrage zur Verwendung der Mittel zur Schulgebäudesanierung

Gemäß Kapi­tel 2 des Kom­mu­nal­in­vesti­tions­förderungs­ge­setz (KIn­vFG) bekommt der Rhein-Kreis Neuss vom Bund rd. 4,7 Mil­lio­nen Euro für die Schul­ge­bäude­sanierung.

Für die Sitzung des Schu­lauss­chuss­es am 19. Okto­ber 2017 haben wir die Kreisver­wal­tung gebeten darzule­gen, was im Einzel­nen mit diesen Mit­teln gemacht wer­den soll.

Verwandte Artikel