LDK-Bericht: Landesdelegiertenkonferenz in Dortmund 01.07.2017

Bericht der Delegierten aus dem Rhein-Kreis Neuss von der LDK am 1. Juli 2017 in Dortmund

Liebe Freundinnen und Freunde,

die LDK am 1. Juli 2017 in Dortmund stand ganz im Zeichen der Nachbereitung des Ergebnisses der Landtagswahl.

Hierzu hatte der Landesvorstand einen Antrag eingebracht (NEUES GRÜN BRAICHT DAS LAND – http://dortmund2017.gruene-ldk.de/antraege/neues-gruen-braucht-das-land/), der eine ausführliche Analyse, sowie einen Vorschlag für einen Neustart enthält und einstimmig angenommen wurde.

Neben der Freude über den Beschluss für die „Ehe für Alle“ am Tag zuvor gab es noch zahlreiche Wahlen (Länderrat, Frauenrat und Finanzrat, alle Wahlergebnisse findet Ihr hier: http://dortmund2017.gruene-ldk.de/ergebnisse/) sowie den Antrag unseres Kreisverbandes zur Verankerung der Grünen Alten in der Landessatzung, den wir eingebracht haben. Hier hat uns der Landesvorstand zugesagt, einen Prozess zu organisieren, in dem landesweit alle Mitglieder angesprochen und in Foren für die Gründung von Basisgruppen motiviert werden sollen.

Unsere Vorkämpfer*innen Heike, Marianne und Axel werden in den Prozess eng eingebunden.

 

Herzliche Grüße

Heike Buhn

Barbara Neukirchen

Christian Gaumitz

Kolja Fußbahn

HC Markert

 

Bericht LDK 1 Juli 2017

Verwandte Artikel