150 Millionen Gewerbesteuernachzahlung an die Stadt Neuss

Für die Sitzung des Kreisausschusses am 26. April 2017 hat unsere Fraktion um Beantwortung nachstehender Fragen gebeten:

  1. Wie ist der aktuelle Sachstand zu der Frage, ob es tatsächlich zu einer Steuerzahlung in der Höhe kommen wird, wie in der Presse berichtet?
  2. Mit welchen künftigen Auswirkungen auf die Kreisumlage ist hierdurch zu rechnen, auch im Hinblick auf die anderen kreisangehörigen Gemeinden?

 

Verwandte Artikel