Anfrage zu den Arbeitsgelegenheiten (AGH) — Tafel Dormagen

Anfrage an den Lan­drat im Kreistag am 21.12.2016:

Wenige Tage bevor bere­its beset­zte AGH-Stellen bei der Tafel Dor­ma­gen ange­treten wer­den kon­nten, teilte der Kreis mit, dass die Mit­tel für AGH-Maß­nah­men drastisch gekürzt wor­den seien und die Stellen somit nicht finanziert wer­den kön­nten.

Die Kreistags­frak­tion von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN bit­tet

  • um Auskun­ft, warum diese ungewöhn­liche Maß­nahme erfol­gte und
  • um eine Ein­schätzung, ob die Stellen zu einem späteren Zeit­punkt beset­zt wer­den kön­nen.

 

Verwandte Artikel