Allen Kindern ein Zuhause geben!

Unsere Fraktion beantragte, dass das Familienfest im Rhein-Kreis-Neuss in diesem Jahr unter dem Motto „Allen Kindern ein Zuhause geben“ stehen soll.

Gleichzeitig soll die Verwaltung beauftragt werden, mit den kreisangehörigen Städten und Gemeinden ein Konzept zu entwickeln, wie neben den üblichen Aktivitäten der Zugang von Flüchtlingsfamilien zum Familienfest gut ermöglicht werden kann.

Begründung:

Viele Flüchtlingsfamilien werden dauerhaft in Deutschland und im Rhein-Kreis-Neuss bleiben. Um eine Identifikation und damit die Voraussetzung für eine gelingende Integration zu schaffen, sind gemeinsame Feste mit zwischenmenschlichen Begegnungen zwischen einheimischen und zugewanderten Familien förderlich. Daher wird auch der Weltkindertag 2016 unter einem ähnlich lautenden Motto stattfinden.

Mit dem Motto „Allen Kindern ein Zuhause geben“ setzt der Rhein-Kreis-Neuss ein Zeichen dafür, dass Flüchtlingsfamilien willkommen sind und der Rhein-Kreis-Neuss gerade den Kindern Sicherheit und das Gefühl der Geborgenheit in der neuen Heimat geben will.

Verwandte Artikel