Soziale Leistungen — Anfrage im Sozial- und Gesundheitsausschuss am 11.02.2016

Anfrage zu den Per­son­al- und Sachkosten­zuschüsse an die Ver­bände der Wohlfahrt­spflege sowie Beratungsstellen

Im Entwurf des Kreishaushaltes 2016/2017 wer­den im Pro­duk­t­bere­ich 50 (Seite 338 bis 343) Förder­leis­tun­gen an ver­schiedene Wohlfahrtsver­bände und Träger aufge­lis­tet. Hierzu bit­ten wir, dem Auss­chuss eine (vorzugsweise tabel­lar­ische) Über­sicht mit Spez­i­fizierung und unter Beant­wor­tung unser­er nach­ste­hen­den Fra­gen vorzule­gen:

  1. An wen genau wer­den die Zuschüsse gezahlt?
  2. Für die Erledi­gung welch­er Auf­gaben?
  3. Wie hoch sind diese Zuschüsse im Einzel­nen?
  4. Wie laut­en die jew­eili­gen Fal­lzahlen?
  5. Welche Per­son­al­stel­lenan­teile ste­hen jew­eils dahin­ter?

Verwandte Artikel