Kommunalwahlprogramm – Das wollen wir für den Rhein-Kreis Neuss!

LIEBE BÜRGERINNEN UND BÜRGER DES RHEIN-KREISES NEUSS,

wichtige poli­tis­che Entschei­dun­gen fallen nicht nur auf kom­mu­naler oder Lan­desebene. Ger­ade die Beschlüsse des Kreistages gestal­ten unsere Region und geben ihr ein deut­liches Pro­fil. Ein Pro­fil, das wahrgenom­men wird als gemein­samer Wirtschaft­sraum, als Kul­tur­land­schaft, als Naturge­biet und als Men­tal­ität ihrer Bewohner­in­nen und Bewohner.

Auch der Rhein-Kreis Neuss braucht eine „grüne“ Stimme. Eine Stimme, die klug und kreativ auftritt, und ihre Kraft aus der erfol­gre­ichen und kom­pe­ten­ten Kom­mu­nalpoli­tik schöpft. Wir GRÜNE DES KREISVERBANDS haben fur den Rhein-Kreis Neuss klare Vorstel­lun­gen von einer gesellschaftlichen, ökol­o­gis­chen, wirtschaftlichen und kul­turellen Zukunft. Wir GRÜNE stellen nicht nur „grüne“ Fra­gen, son­dern liefern auch „grüne“ Antworten. Antworten und Losun­gen, die ver­ant­wortliches und nach­haltiges Han­deln in den Mit­telpunkt stellen.

Natür­lich sprechen wir in der poli­tis­chen Diskus­sion im Kreistag auch Wahrheiten aus, die bit­ter sind. Das tun wir deshalb, weil diese Erken­nt­nisse das Resul­tat klarer, vernün­ftiger Über­legun­gen sind. Kon­se­quentes und ehrliches Nach­denken über die Gegen­wart heißt fur uns, auf lange Sicht Ver­ant­wor­tung zu übernehmen und die Zukunft des Rhein-Kreises Neuss mitzugestalten.

Susanne Stephan-Gellrich und Erhard Dem­mer
Spitzenkan­di­datin und Spitzenkan­di­dat des Kreisver­bands der Grünen

Agnes Groschke-Farus und Chris­t­ian Gau­mitz
Sprecherin und Sprecher des Kreisvor­stands der Grünen

Lesen Sie jetzt weiter zu den Bereichen:

Energie und Umwelt

Wirtschaft und Fortschritt

Arbeit und Soziales

Wohnen und Mobilität

in unserem Online-Kommunalwahlprogramm 2014.

Verwandte Artikel